Angebote Industrie

Qualität in der Industrie

Die SQS bewertet und zertifiziert Qualitätsstandards in zahlreichen Branchen der Industrie.

Die Einhaltung von Qualitätsstandards, Normen und gesetzlichen Vorgaben entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist entscheidend für den nachhaltigen Erfolg von industriellen Fertigungsprozessen. Mit über hundert Auditoren deckt die SQS sämtliche Industriezweige kompetent ab und bietet massgeschneiderte Audit- und Zertifizierungsdienstleistungen in allen Regionen und in mehreren Sprachen. Die Zusammenarbeit und Vernetzung mit Partnern im In- und Ausland gewährleistet einen umfassenden Wissenstransfer und globale Prozessfähigkeit zum Vorteil der Kunden.

Managementsysteme

Das Angebot der SQS umfasst sowohl branchenspezifische als auch branchenübergreifende Lösungen. Als Basis dient in vielen Fällen das Modell für den Aufbau und die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001 – für Unternehmen aller Grössen und Branchen ein erster Schritt zu einem integrierten Managementsystem. Es lässt sich ideal kombinieren mit ISO 14001 (Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen) und OHSAS 18001 (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz).

Branchenspezifische Angebote

Für die einzelnen Branchen der Industrie bietet die SQS zahlreiche Dienstleistungen, um die geforderten Normen zu erfüllen und den angestrebten Qualitätsstandard zu erreichen. Ob Lebensmittelverpackungen, Bauprodukte, Luftfahrt-, Automobil- oder Eisenbahnindustrie: Die Auditierung und Zertifizierung durch die SQS verschafft Unternehmen einen echten Mehrwert.

Angebotsübersicht

Hauptnormen

Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen
Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (Die Norm ISO 9001:2008 verliert per 15. September 2018 ihre Gültigkeit. Die Norm ISO 9001:2015 ist ab sofort gültig.)
Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen
Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen (Die Norm ISO 14001:2004 verliert per 15. September 2018 ihre Gültigkeit. Die Norm ISO 14001:2015 ist ab sofort gültig.)
Zertifizierung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Zertifizierung von Energiemanagementsystemen
Zertifizierung des globalen Standards für Konsumgüter (Der BRC Globaler Standard für Konsumgüter; Version 3; Februar 2010 verliert per 30. April 2017 seine Gültigkeit und wird durch die Version 4; November 2016 abgelöst.)
Zertifizierung des globalen Standards für Konsumgüter
Zertifizierung des globalen Standards für Verpackung und Verpackungsmaterialien (Die Version 4 verliert per 31. Dezember 2015 ihre Gültigkeit und wird durch die Version 5 abgelöst.)
Zertifizierung des globalen Standards für Verpackung und Verpackungsmaterialien
Verpackung - Hygienemanagement bei der Herstellung von Lebensmittelverpackungen
Kontrolle der Biokontamination
Dieses Produkt wird nur in Italien zertifiziert. (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Silvio Genovese.)
Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen an Organisationen der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung
Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen an Organisationen der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung
Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen für Händler und Lagerhalter der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung
Zertifizierung von Herstellern von Lebensmittelverpackungen und Lebensmittelverpackungsmaterialien auf der Grundlage des Standards FSSC 22000 Packaging Version 3. FSSC 22000 Packaging Version 3 ist ein GFSI anerkannter Standard.
Zertifizierung gemäss den Anforderungskriterien des Europäischen Kodex der Guten Handelspraxis für Lebens- und Futtermittel
Zertifizierung von Herstellern und Zulieferern der Schienenfahrzeugindustrie
Zertifizierung von Managementsystemen für soziale Verantwortung
Zertifizierung der Qualitätsmanagementsysteme von Medizinprodukteherstellern (Die Norm ISO 13485:2003 verlor per 30. August 2012 ihre Gültigkeit und wurde durch die Revision 2012 abgelöst.)
Zertifizierung der Qualitätsmanagementsysteme von Medizinprodukteherstellern (Die Norm EN ISO 13485:2012 verliert per 28.02.2019 ihre Gültigkeit und wird durch die Revision 2016 abgelöst.)
Zertifizierung der Qualitätsmanagementsysteme von Medizinprodukteherstellern
Steuerung des Sicherheitsdruckprozesses
Primär-Verpackungsmaterial für Arzneimittel - Besondere Anforderungen für die Anwendung von ISO 9001, mit Referenz zu GMP-Regeln
Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement (Die Zertifizierung wird durch die SQS nicht mehr angeboten. Noch gültige Zertifikate werden bis zu deren Ablauf aufrechterhalten.)
Zertifizierung von Automobilzulieferern (Ab dem 1. Oktober 2017 können Organisationen nur noch nach dem Standard IATF 16949:2016 auditiert werden. ISO/TS 16949:2009 Zertifikate sind noch bis zum 14. September 2018 gültig.)
Zertifizierung von Automobilzulieferern
Round Table on Sustainable Palm Oil
Zertifizierung von Sozialmanagementsystemen auf der Grundlage von SA8000. In Zusammenarbeit mit IQNet Ltd bietet die SQS SA8000-Audits mit einem von der IQNet Ltd ausgestellten SA8000-Zertifikat an.

Zusatznormen

Zertifizierung gemäss NATO-Qualitätssicherungsanforderungen für Entwicklung, Konstruktion und Produktion
Überwachungstätigkeit im Auftrag des Schweizerischen Überwachungsverbandes für Gesteinsbaustoffe (SÜGB)
Zertifizierung von Schweissbetrieben
Zertifizierungssystem für die mit der Instandhaltung von Güterwagen zuständigen Stellen (ECM) auf der Basis der EU Verordnung 445/2011

Nationale Schemen

Zertifizierung des Farbmanagements von dosen- und etikettenbedruckenden Unternehmen gemäss den Anforderungen von Deutsche Pfandsystem GmbH
Verordnung des UVEK über den Nachweis der Produktionsart und der Herkunft von Elektrizität
Verordnung über die Sicherheit von Aufzügen (Die Zertifizierung wird durch die SQS nicht mehr angeboten. Noch gültige Zertifikate werden bis zu deren Ablauf aufrechterhalten.)
Verordnung über die Sicherheit von Aufzügen

Labels

Bewertung von Führungsgremien gemäss Corporate Governance-Grundlagen ausgezeichnet mit dem Best Board Practice®-Label
Einmalassessment von Führungsgremien gemäss Corporate Governance-Grundlagen ausgezeichnet mit der Best Board Practice®-Bescheinigung
Gemäss Bundesverfassung haben Frauen und Männer Anspruch auf gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit. Diese Thematik wird auf der Ebene von Politik und Gewerkschaften eingehend diskutiert. Lohngefüge sind zudem oft organisch gewachsen und entsprechen vielmals nicht den tatsächlichen Gegebenheiten.
Label für Umwelt, Qualität und Sicherheit auf der Grundlage von ISO 14024
Zertifizierung von Elektrizität aus erneuerbaren Energiequellen gemäss dem VUE-Label
Zertifizierung von Elektrizität aus erneuerbaren Energiequellen gemäss dem VUE-Label
Zertifizierung von holz- und papierverarbeitenden Firmen
Zertifizierungssystem für einen standardisierten Produktionsstandard im Offsetdruckbereich (Die Zertifizierung wird durch die SQS nicht mehr angeboten. Noch gültige Zertifikate werden bis zu deren Ablauf aufrechterhalten.)
Modell für den Aufbau und die Zertifizierung eines integrierten Qualitäts- und Umweltmanagementsystems

Bewertungsmodelle

Bewertung von integrierten Managementsystemen

Richtlinien

Zertifizierung von Druckgeräte-Herstellern gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Modul A1
Zertifizierung von Druckgeräten und deren Herstellung gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Module B und C1
Zertifizierung von Druckgeräten und deren Herstellung gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Module B und D
Zertifizierung von Druckgeräten und deren Herstellung gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Module B und E
Zertifizierung von Druckgeräten und deren Herstellung gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Module B und F
Zertifizierung von Druckgeräten und deren Herstellung gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Module B1 und D
Zertifizierung von Druckgeräten und deren Herstellung gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Module B1 und F
Zertifizierung von Druckgeräte-Herstellern gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Modul D1
Zertifizierung von Druckgeräte-Herstellern gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Modul E1
Zertifizierung von Druckgeräten gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Modul G
Zertifizierung von Druckgeräte-Herstellern gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Modul H
Zertifizierung von Druckgeräte-Herstellern gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräte-Richtlinie 97/23/EG, Modul H1
Zertifizierung von Druckgeräte-Herstellern gemäss den Anforderungen der Druckgeräteverordnung SR 819.121 und der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG, Module A1 bis H1
Dieses Produkt wird nur in Italien zertifiziert. (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Renato Borghesan.)
Konformitätsbewertung von Medizinprodukten

Anhänge

(Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne die zuständige Produktverantwortliche, Frau Karin Schulze.)
(Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne die zuständige Produktverantwortliche, Frau Karin Schulze.)
(Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne die zuständige Produktverantwortliche, Frau Karin Schulze.)
(Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne die zuständige Produktverantwortliche, Frau Karin Schulze.)

Informationen