Qualität in Finanzdienstleistungen

Die SQS zertifiziert Qualitätsmanagement in Unternehmen, die Finanzdienstleistungen erbringen.

Bankgeheimnis, Geldwäscherei, Datenschutz, Corporate Governance: Diese und andere Themen sind immer wieder die Ursache, dass Banken und andere Institute der Finanzdienstleistungsbranche im Brennpunkt der Öffentlichkeit stehen. Um Verstösse gegen und Konflikte mit internen oder externen Regeln oder gesetzlichen Bestimmungen zu vermeiden, muss gewährleistet sein, dass klar definierte Prozesse eingehalten werden. Bei der kontinuierlichen Überwachung und Verbesserung dieser Prozesse bietet sich die SQS mit ihren Fachleuten und ihrer branchenübergreifenden Kompetenz als idealer Partner an. Das Ziel besteht letztlich immer darin, das Vertrauen von Kunden, Partnern, Investoren und nicht zuletzt der Öffentlichkeit zu stärken – in der Finanzbranche das A und O für nachhaltigen Erfolg.

Kernthema Risikomanagement

Der Aufbau und die Implementierung eines prozess- und risikoorientierten Managementsystems findet in den Normen ISO 9001 (Qualitätsmanagement) sowie ISO 14001 (Umweltmanagementsystem) eine hervorragende Basis. Sie sind kompatibel mit weiteren Systemnormen und Anforderungen. Eine besondere Stellung nimmt die Auditierung von Risikomanagementsystemen in Anlehnung an die ONR 49000er Reihe ein. Kunden dieser Dienstleistung kennen ihre Unternehmensrisiken und weisen gegenüber allen Anspruchsgruppen ein diesbezüglich wirksames Managementsystem aus.

Spitzenleistungen für Unternehmensspitzen

Gemeinsam mit der Verwaltungsrat Management AG hat die SQS das Best Board Practice®-Label für hervorragende Corporate Governance entwickelt. Corporate Governance hat für Unternehmen und Organisation eine zunehmende Bedeutung – dies gilt für Banken und andere Unternehmen, die Finanzdienstleistungen erbringen, in besonderem Masse. Mit dem Best Board Practice®-Label ausgezeichnete Institutionen können darlegen, dass ihr Oberleitungsgremium seine Aufgaben, unabhängig, professionell und ganzheitlich wahrnimmt und dass eine effiziente und effektive Führungs- und Kontrollstruktur implementiert ist.

Angebotsübersicht

Hauptnormen

  • Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen

  • Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen

  • Zertifizierung von Managementsystemen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

  • Zertifizierung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
    (Der BS OHSAS 18001:2007 verliert per 11. März 2021 seine Gültigkeit und wird durch die ISO 45001 abgelöst.)

  • Managementsystem für Kundenkontaktzentren
    (Die Zertifizierung wird durch die SQS nicht mehr angeboten. Noch gültige Zertifikate werden bis zu deren Ablauf aufrechterhalten. Sie wird durch die ISO 18295 ersetzt.)

  • Managementsystem für Kundenkontaktzentren

  • Compliance-Managementsysteme - Leitlinien
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne die zuständige Produktverantwortliche, Frau Berenike Schmidt.)

Labels

  • Zertifizierung von Datenschutzmanagementsystemen

  • Zertifizierung von Datenschutzmanagementsystemen
    (GoodPriv@cy® wird per Ende 2021 durch GoodPriv@cy®:2018 abgelöst.)

  • Förderung des Jugendaustausches

  • Zertifizierung von Assessment-Centern nach dem swiss assessment-Anforderungskatalog

  • Zertifizierung von Personalsuch- und Verleihfirmen nach den Qualitätsstandards von swissstaffing (Verband der Personaldienstleister der Schweiz).

  • Verband Liechtensteiner Personaldienstleister - dieses Produkt wird durch die LQS zertifiziert.
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Hubert Rizzi.)

Bewertungsmodelle

  • Regelung der Umgebungsbedingungen
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Infrastruktur der Telekommunikationsverkabelung
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Stromversorgung
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Informationen für das Management und den Betrieb
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Bewertung von Rechenzentrumsinfrastruktur
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Sicherungssysteme
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Gebäudekonstruktion
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

  • Allgemeine Konzepte
    (Allfällige Fragen zum Produkt beantwortet Ihnen gerne der zuständige Produktverantwortliche, Herr Wolfgang Schwarz.)

Berenike Schmidt
Berenike Schmidt
Gerne nehme ich mir Zeit für Sie!

+41 58 710 33 72