Zertifikatslehrgänge

Führungskräfte und Mitarbeitende von KMU’s stehen heute vor der grossen Herausforderung, die Anforderungen des Unternehmens und persönliche Weiterbildungsbedürfnisse in Einklang zu bringen.

Die SQS trägt diesen Rahmenbedingungen Rechnung, indem sie ein innovatives Lehrgangskonzept erstellt hat, das durch folgende Merkmale eine praxisorientierte Lösung bieten soll:

Flexibilisierung
Der Start der Lehrgänge kann jederzeit erfolgen.
Individualisierung
Die Vorkenntnisse der Teilnehmenden werden berücksichtigt und Module entsprechend abgestimmt.
Verfügbarkeit
Der Zeitrahmen für die Weiterbildung passt sich der beruflichen Verfügbarkeit an.
Anrechenbarkeit
Bereits besuchte SQS-Seminare werden angerechnet. 
Adrian Plüss

Unternehmen und Organisationen, die Qualitäts- und Prozessmanagement beherrschen, sind klar im Wettbewerbsvorteil. Dabei muss nicht zwingend eine externe Zertifizierung nach den ISO-Normen im Vordergrund stehen. Es geht im Wesentlichen um die Fähigkeit, das Unternehmen und seine Prozesse umfassend zu verstehen, Verbesserungspotenziale zu erkennen, diese wirksam in die Praxis umzusetzen und damit die Grundlage zu nachhaltigem Erfolg zu legen.

Adrian Plüss, Dozent Zertifikatslehrgänge

Unser Angebot im Bereich Zertifikatslehrgänge

Die Zertifikatslehrgänge bauen modular auf den praxisbewährten und bestens eingeführten Seminaren der SQS auf. Diese werden im Zuge eines standardisierten Verbesserungsmanagements laufend den aktuellen Entwicklungen angepasst.
Sie werden in Partnerschaft mit der IQNet Academy durchgeführt.

Schulungssekretariat
Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

+41 58 710 35 33