ISO 45001:2018

Zertifizierung von Managementsystemen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Motivation

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind wichtige Themen in jeder auf nachhaltigen Erfolg ausgerichteten Unternehmenskultur. Die ISO 45001 definiert weltweit gültige Kriterien für Arbeitsschutzmanagementsysteme. Wer die Anforderungen nachweislich erfüllt, gewinnt Vertrauen und stärkt sein Image. Die SQS verfügt als führende Bewertungs- und Zertifizierungsorganisation über langjährige Erfahrung und branchenübergreifende Kompetenz. Dies garantiert das weltweit hohe Ansehen und die Akzeptanz des SQS-Zertifikats für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz nach ISO 45001.

Wirkung

ISO 45001 hilft die Sicherheitskultur zu verbessern und die Belastungen der Mitarbeitenden zu reduzieren, indem sie einen Rahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit, zur Verringerung von Arbeitsplatzrisiken und zur Schaffung besserer und sicherer Arbeitsbedingungen bietet. Dadurch steigert sich die Produktivität (weniger Ausfalltage) und erhöht die Attraktivität des Arbeitgebers.

Kombinationen

ISO 45001 kann in Verbindung mit ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001 (Umweltmanagement) zum integrierten Managementsystem erweitert werden.

Eric Schütz
Publikationen
Produkteflyer
Weitere Links