Die SQS gibt Wissen weiter

Auf dem neusten Stand, praxiserprobt, massgeschneidert: SQS-Schulungen bringen Sie weiter.

Unsere Auditoren und Fachpersonen vereinigen ein grosses Wissen und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Managementsysteme. Dieses geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Nebst den Zertifizierungsverfahren sind Seminare und Workshops ein ideales Mittel für den Wissenstransfer von uns zu Ihnen.

Das Ziel: Qualifizierte Mitarbeitende

SQS-Seminare und -Workshops zeigen Wirkung. Denn gezielte Aus- und Weiterbildung fördert und sichert die Kernkompetenzen der verantwortlichen Mitarbeitenden, die sich mit dem Aufbau oder der Weiterentwicklung eines umfassenden Managementsystems befassen. Damit leistet die Schulung einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung von Unternehmensstrategien und -zielen. Dies wirkt sich letztlich auf den Unternehmenserfolg aus, denn qualifizierte Mitarbeitende sind eine Voraussetzung für zufriedene Kunden.

Das Konzept: Lernen aus der Praxis

SQS-Seminare und -Workshops orientieren sich an der Praxis. Das heisst: Unsere Kursleiter zeigen Ihnen zu unterschiedlichen Themen Lösungen auf, die sich in der Praxis bewährt haben. Und sie vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um diese Lösungen in Ihrem Unternehmen wirkungsvoll umzusetzen, also Ihr Managementsystem bedürfnisgerecht und anwenderfreundlich aufzubauen oder weiterzuentwickeln. Damit die Schulung möglichst effizient ist, beschränken wir die Teilnehmerzahl auf maximal 12 Personen. Alle Teilnehmenden erhalten eine ausführliche Kursdokumentation und eine Teilnahmebescheinigung.

Inhouse und massgeschneidert

Bei den Seminaren und Workshops der SQS gilt: Wir richten uns nach Ihnen und passen auch die Kursunterlagen Ihren individuellen Bedürfnissen an. Und wenn Sie es wünschen, kommen unsere Dozenten direkt zu Ihnen: Wir bieten alle öffentlich ausgeschriebenen Schulungen auch als Inhouse-Seminare an.