Seminare Datenschutz und Informationssicherheit

Die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit verlangen ein fundiertes und transparentes Management innerhalb der Unternehmung.

Praxisorientiert
Sie eignen sich relevante und praxisorientierte Inhalte an.
Qualifizierte Dozierende
Sie lernen von Dozierenden mit einer einmaligen Erfahrung aus ihrer Audittätigkeit.
Vernetzung
Sie werden Teil der SQS-Community.
Der SQS-Bildungsansatz +

Die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) ist ein KMU im Dienste der Schweizer Wirtschaft. Rund 9000 Unternehmen lassen sich von ihr nach Normen integrierter Managementsysteme, nachhaltiger Unternehmensführung und anderer Bereiche bewerten, prüfen, zertifizieren. Die Einsichten aus Tausenden von Audits lässt die SQS in ihr Bildungsangebot einfliessen, um Sie auf Ihrem persönlichen und beruflichen Weg weiterzubringen. Kompetent. Glaubwürdig. Praxiserprobt.

Unser Ansatz in der Weiterbildung:

  • Keine Nachhaltigkeit ohne Ganzheitlichkeit. Unsere Bildungsangebote gründen auf demselben ganzheitlichen Ansatz, den wir in der Bewertung, Prüfung und Zertifizierung von Normen und Standards anwenden. 
  • Bildung ist kein Konservenprodukt. Wir verstehen Bildung als wechselseitigen Lehr-Lern-Prozess, in dem die Interaktion zwischen den Teilnehmenden und mit den Dozierenden entscheidend ist.
  • Wissen muss Wirkung erzielen. Wir gestalten unsere Bildungsangebote ziel- und praxisorientiert.
  • Die Mischung machts. Unsere erfahrenen Dozierenden bringen konzeptionelles Denken und praxiserprobtes Handeln zusammen.
  • Kein Abschluss ohne Anschluss. Unsere Seminare sind so aufeinander abgestimmt, dass Sie sich mit uns über Jahre hinweg vom Einsteiger zum Fachmann, von der Anfängerin zur Expertin weiterbilden können.

Unser Angebot im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit

Mit einem Datenschutzmanagementsystem (DSMS) kann die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen systematisch sichergestellt werden. Auf diese Weise behält das Unternehmen intern den Überblick über die datenschutzrechtlichen Risiken und kann rechtzeitig die erforderlichen Massnahmen ergreifen. 
Mit einem Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach ISO 27001:2013 schützen Sie die Informationen Ihrer Firma im Kontext der Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität. Sie begegnen damit bestmöglich den latenten Gefahren der Cyberkriminalität und des Informationsdiebstahls.

Seminare

Kontaktieren Sie uns

SQS Schulungssekretariat

+41 58 710 35 33
training@sqs.ch

Kontaktieren Sie uns

Zum Newsletter anmelden
(*) sind Pflichtfelder