Auditierung von Managementsystemen

Eine Auditierung durch die Spezialisten von SQS bringt Ihr Unternehmen weiter.

Jede Zertifizierung ist nur so viel wert wie die Audits, welche die Grundlage des Verfahrens bilden. Denn die Auditierung soll dem Kunden ehrlich aufzeigen, in welchen Bereichen das Managementsystem seines Unternehmens oder seiner Organisation noch optimiert werden muss.Neutralität, Unabhängigkeit, Unbestechlichkeit und Glaubwürdigkeit sind deshalb die Grundsätze, welche die Spezialisten der SQS bei ihrer Arbeit leiten. Systematische und gut dokumentierte Prozesse schaffen bei allen Involvierten Transparenz und garantieren, dass die gesetzten Ziele erreicht und überprüft werden können.

Kundenorientierung als Stärke

Die Auditierung von Managementsystemen erfolgt nach einer Vielzahl von Vorgaben und standardisierter Methoden, damit die angestrebten Qualitätsziele erreicht und glaubwürdig belegt werden können. Trotzdem sollte eine hochstehende Auditierung mehr bieten als routinemässiges Abfragen der Standardkriterien. Denn jedes Unternehmen, jede Organisation arbeitet in einem Kontext, der von spezifischen internen (Mitarbeitende, Ressourcen, Infrastruktur etc.) und externen (Kundenstruktur, Positionierung im Markt etc.) Faktoren beeinflusst wird. Deshalb legt die SQS grosses Gewicht darauf, das Auditierungsverfahren genau auf die Bedürfnisse der Kunden auszurichten. Nur so ist garantiert, dass die gewonnenen Erkenntnisse tatsächlich in die Realität des Unternehmens integriert und umgesetzt werden – und dass ein echter Mehrwert entsteht.

Umfassende Kompetenz

Mit ihren qualifizierten Mitarbeitenden ist die SQS in der Lage, in sämtlichen Industrie- und Dienstleistungsbereichen kompetent und praxisorientiert zu auditieren. Sie kann dadurch massgeschneiderte Audit- und Zertifizierungsdienstleistungen anbieten, die exakt auf die Bedürfnisse von Unternehmen jeder Grösse und Branche ausgerichtet sind.