Sprache:

SQS – zuverlässige und glaubwürdige Partnerin mit mehrwertorientierten Dienstleistungen.



Felix Müller

Qualität, Excellence und Swissness sind tragende Werte unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Sie prägen auch die Dienstleistungen der SQS – von der Zertifizierung über Bewertungen bis hin zu fach- und branchenspezifischen Schulungen.

Felix Müller, CEO
Kontaktieren Sie uns
Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

+41 58 710 35 35

SQS-Garantiemarken

SQS-Garantiemarke, Zertifizierung
SQS-Garantiemarke, Bewertung

Severin Cucco

Kopf, Herz und Hand – wer kennt das über 200 jährige Konzept von J.H. Pestalozzi nicht. Wir auditieren das Managementsystem in Ihrer Bildungsorganisation mit diesem ganzheitlichen Fokus.

Severin Cucco, Branchenverantwortlicher Bildung
Kontaktieren Sie uns
Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

+41 58 710 35 35

IQNet-Partnernetzwerk

IQNet-Logo

Investieren Sie nachhaltig – in zielorientierte Weiterbildungen

Schulungen

Auf dem neusten Stand, praxiserprobt, massgeschneidert: 
SQS-Schulungen bringen Sie weiter.

Unsere Auditoren und Fachpersonen vereinigen ein grosses Wissen und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Managementsysteme. 

Zertifikatslehrgänge

Im Einklang mit Ihren Weiterbildungsbedürfnissen

Unsere Auditoren und Fachpersonen vereinigen ein grosses Wissen und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Managementsysteme.

Inhouse Seminare

Effizient, individuell und zielgruppengerecht.

Unsere Auditoren und Fachpersonen vereinigen ein grosses Wissen und langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Managementsysteme.

Mit der SQS als Partner sind Sie Teil eines weltweiten Netzwerks für anerkannte Unternehmensqualität.


SRF Mission B

Neues zum Themenschwerpunkt Biodiversität

 

Gezeichnete Artenvielfalt

Wie Jugendliche Biodiversität sehen


Rafael E. Sinniger

Faszination und Leidenschaft bestimmen die Qualität.

Rafael E. Sinniger, Bereichsleiter International
Kontaktieren Sie uns
Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

+41 58 710 35 35

Umwelt-Zeichnungswettbewerb

Thema 2021

«Unsere Welt im Jahr 2030»

Teilnahme-
bedingungen

Akkreditierte SQS-Zertifizierungen – Qualität, die zählt!

Mit qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg zur akkreditierten SQS-Zertifizierung sowie zu nachhaltigem Erfolg.


Silvio Genovese

SQS ist die starke Schweizer Marke für zertifizierte Managementsysteme. Sie generiert nachhaltigen Mehrwert – intern wie extern, national wie international.

Silvio Genovese, Bereichsleiter Produkte, Compliance und Akkreditierungen
Kontaktieren Sie uns
Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

+41 58 710 35 35

SQS-Garantiemarke

SQS-Garantiemarke, Zertifizierung
Normrevision ISO 21001:2018 und eduQua:2021 (ganzer Tag)
Informationsveranstaltung

Normrevision ISO 21001:2018 und eduQua:2021 (ganzer Tag)

Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
SQS-Live-Webinar
SQS-Live-Webinar
SQS-Live-Webinar

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an alle Personen, die für die Umstellung ihres bestehenden Managementsystems nach ISO 29990:2010 zur neuen ISO 21001:2018 und von der eduQua:2012 zur eduQua:2021 verantwortlich zeichnen und/oder sich aus erster Hand über die Inhalte der neuen Normen ins Bild setzen möchten.

Termine
16. August 2021, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
11. November 2021
SQS-Live-Webinar
de
10. März 2022
SQS-Live-Webinar
de
Vor-Ort-Seminar
de
24. August 2022, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
2. November 2022
SQS-Live-Webinar
de

Diese Informationsveranstaltung dauert einen Tag.
Durchführungszeit: jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr

«Vor-Ort-Seminar»
CHF   495.00 exkl. MwSt.

CHF   595.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen

oder

«SQS-Live-Webinar»
CHF   395.00 exkl. MwSt.

CHF   495.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
Voraussetzung und wissenswertes zur digitalen Infrastruktur

Damit das Seminar möglichst effizient ist, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. 
Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Besuch des Seminars eine Teilnahmebescheinigung.

Kontakt

Schulungssekretariat
+41 58 710 35 33
training@sqs.ch

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

Inhalt +

Vormittag: ISO 21001:2018

  • Vorstellung der ISO 21001:2018
  • Ziele, strategische Ausrichtung und Besonderheiten der Normrevision
  • Die künftigen Anforderungen, Änderungen und Schwerpunkte

Nachmittag: eduQua:2021

  • Vorstellung von eduQua:2021 – Inhalte der einzelnen Kriterien und Anforderungen
  • Anforderungen an das Schulführungssystem
  • Vorgehen beim Aufbau und erfolgreiches Umsetzen in der Institution
  • Hintergründe zu den verschiedenen Verfahren und Kosten
  • Erstellen/Ausfüllen der Selbstevaluation D2 und des Titelblatts D1
Ziele +
  • Sie kennen die Grundanforderungen und Erfolgstreiber des Qualitätsmanagements nach ISO 21001:2018 – Managementsysteme für Bildungsorganisationen Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung,
  • Sie kennen die Grundforderungen von der ISO 21001:2018 und der eduQua:2021,
  • Sie sind in der Lage, die Anforderungen von einer der beiden Normen nutzbringend in ihrer Institution umzusetzen,
  • Sie können ein praktisches und nützliches Schulführungs-Managementsystem entwickeln,
  • Sie kennen den Prozess der Zertifizierung und die damit verbundenen Aufgaben.
Ablauf +

SQS-Seminare sind ein ideales Mittel für den Wissenstransfer von uns zu Ihnen und orientieren sich an der Praxis. Das heisst: Unsere Dozierenden zeigen Ihnen zu unterschiedlichen Themen Lösungen auf, die sich bewährt haben. Nebst der Grundlagenvermittlung profitieren Sie von Vertiefungsgesprächen und anregendem Austausch im Plenum. Unsere Dozierenden geben Ihr Praxiswissen gemeinsam mit Anwendungsbeispielen ausführlich an Sie weiter.

Unterlagen +

Sie erhalten sorgfältig ausgearbeitete Seminarunterlagen, die den Inhalt dokumentieren und sich zum späteren Nachschlagen eignen. Zusätzlich bekommen Sie (je nach Seminar) Werkzeuge, Lösungsbeispiele aus Workshops, Checklisten und Vertiefungsbeispiele. Die Unterlagen stehen Ihnen kurz vor der Durchführung digital zur Verfügung. 

Leitung +

SQS-Dozentinnen und -Dozenten mit einem grossen Erfahrungsschatz und hohem Praxisbezug aus ihrer beruflichen Tätigkeit als Leitende Auditorinnen und Auditoren.