Strategisches Management für kleine und mittlere Unternehmen
Intensiv-Seminar

Strategisches Management für kleine und mittlere Unternehmen

Mit dem «SQS-Strategie-Navigator für KMU©» zur wirkungsvollen Unternehmensstrategie

Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar

Dieses Seminar richtet sich an Inhaber/Unternehmer, Verwaltungs-/Stiftungsräte und Geschäftsführer, welche die strategische Entwicklung ihres Unternehmens oder ihrer Organisation gestalten oder methodisch begleiten sowie an Führungskräfte, die an strategischen Veränderungsprozessen mit wirken.

Termine
17. Mai und 18. Mai 2022, Zürich
KV Business School
Vor-Ort-Seminar
de
16. November und 17. November 2022, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de

Dieses Intensiv-Seminar dauert zwei Tage.
Durchführungszeit: jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

«Vor-Ort-Seminar»
CHF   1 780.00 exkl. MwSt.

CHF   1 980.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen

oder

«SQS-Live-Webinar»
CHF   1 580.00 exkl. MwSt.

CHF   1 780.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
Voraussetzung und wissenswertes zur digitalen Infrastruktur

Damit das Seminar möglichst effizient ist, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. 
Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Besuch des Seminars einen Weiterbildungsnachweis.

Kontakt

Schulungssekretariat 
+41 58 710 35 33 
training@sqs.ch 

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

Inhalt +

Inhalt Tag 1

Grundlagen des strategischen Managements

  • Trends und Entwicklungen/aktuelle Konzepte
  • Werte, Mission, Vision und Leitbild, der normative Rahmen für die Strategieentwicklung
  • Der Strategieprozess als Teil des Managementsystems
  • Das Business-Modell und seine Relevanz für den Strategie-Ansatz

Die strategische Analyse

  • Einsatz von agilen Instrumenten zur internen und externen Analyse von Trends, Märkten, Wettbewerbern, Produkten und Dienstleistungen, Kunden, Ressourcen und interessierten Parteien
  • Konsolidierung relevanter Chancen und Risiken, Stärken und Schwächen im SWOT-Portfolio
  • Ableitung der strategischen Erfolgspositionen und Identifikation der Kernkompetenzen
  • Systematisches Priorisieren strategischer Handlungsfelder anhand der Einflussmatrix

 

Inhalt Tag 2

Die Strategieentwicklung

  • Auslegeordnung geeigneter Strategieformen
  • Aufschlüsselung in Unternehmens- und Teilstrategien
  • Strategische Szenarien erarbeiten/morphologischer Kasten
  • Formulierung der gewählten Strategie/Strategielandkarte nach BSC

Die Strategieverwirklichung

  • Ableitung von strategischen Initiativen/Projekten
  • Verknüpfung mit Indikatoren/Kennzahlen (KPI/BSC)
  • Integration in das Prozessnetzwerk der Organisation (Projektmanagement)
  • Controlling und Review
Ziele +
  • Sie können bewährte und praxisorientierte Instrumente zur systematischen Strategiefindung und Strategieumsetzung einsetzen,
  • Sie kennen unterschiedliche Strategieansätze und können daraus wirksame und nachhaltige Strategien ableiten,
  • Sie können das vermittelte Wissen anhand der zahlreichen Hilfsmittel unmittelbar in Ihrer betrieblichen Strategiearbeit umsetzen.
Ablauf +

SQS-Seminare sind ein ideales Mittel für den Wissenstransfer von uns zu Ihnen und orientieren sich an der Praxis. Das heisst: Unsere Dozierenden zeigen Ihnen zu unterschiedlichen Themen Lösungen auf, die sich bewährt haben. Nebst der Grundlagenvermittlung profitieren Sie von Vertiefungsgesprächen und anregendem Austausch im Plenum. Unsere Dozierenden geben Ihr Praxiswissen gemeinsam mit Anwendungsbeispielen ausführlich an Sie weiter.

Unterlagen +

Sie erhalten sorgfältig ausgearbeitete Seminarunterlagen, die den Inhalt dokumentieren und sich zum späteren Nachschlagen eignen. Zusätzlich bekommen Sie (je nach Seminar) Werkzeuge, Lösungsbeispiele aus Workshops, Checklisten und Vertiefungsbeispiele. Die Unterlagen stehen Ihnen kurz vor der Durchführung digital zur Verfügung. 

Leitung +

SQS-Dozentinnen und -Dozenten mit einem grossen Erfahrungsschatz und hohem Praxisbezug aus ihrer beruflichen Tätigkeit als Leitende Auditorinnen und Auditoren.