SIBE/KOPAS-Refresher
Best Practice-Seminar

SIBE/KOPAS-Refresher

Sicherheitsbeauftragte (SIBE) und KOPAS aus allen Branchen, die bereits einen anerkannten SIBE/KOPAS-Kurs bei der SQS oder einer anderen Institution des Präventionsnetzwerks der SUVA besucht haben.

Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
SQS-Live-Webinar
SQS-Live-Webinar

Mit dem neuen tägigen Kurs frischen Sie Ihr Fachwissen als SIBE/KOPAS auf und können sich über Neuerungen bei der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz informieren. Zudem erfahren Sie etwas über die neusten rechtlichen Forderungen.

Die Teilnehmenden können Erfahrungen bei der Einführung und Umsetzung ihres SGA-Managements austauschen. Aktuelle Fragen und Themen werden bearbeitet.

Termine
6. Juli 2022, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
14. November 2022
SQS-Live-Webinar
de
16. Mai 2023, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
4. Juli 2023
SQS-Live-Webinar
de
19. September 2023, Zürich
KV Business School
Vor-Ort-Seminar
de
7. November 2023, Zürich
KV Business School
Vor-Ort-Seminar
de

Dieses Best Practice-Seminar dauert einen Tag.
Durchführungszeit: von 09.00 bis 16.00 Uhr

«SQS-Live-Webinar»
CHF   780.00 exkl. MwSt.

CHF   880.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
Voraussetzung und wissenswertes zur digitalen Infrastruktur

Damit das Seminar möglichst effizient ist, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. 
Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Besuch des Seminars eine Teilnahmebescheinigung.

Kontakt

Schulungssekretariat
+41 58 710 35 33
training@sqs.ch

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

Inhalt +
  • Neue rechtliche und andere Verpflichtungen im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
  • Neue Erkenntnisse aus der Tätigkeit der SQS-Auditierenden
Ziele +
  • Sie erhalten ein Update des SGA-Wissen und sind auf dem aktuellen Stand zu rechtlichen und anderen Verpflichtungen
  • Sie sind Teil des Erfahrungsaustausches und erhalten neue «Best Practice Erkenntnisse»
Teilnahmebedingungen +

Absolvierter SIBE/KOPAS-Kurs bei der SQS oder einer anderen Institution des Präventionsnetzwerks der SUVA.

Ablauf +

SQS-Seminare sind ein ideales Mittel für den Wissenstransfer von uns zu Ihnen und orientieren sich an der Praxis. Das heisst: Unsere Dozierenden zeigen Ihnen zu unterschiedlichen Themen Lösungen auf, die sich bewährt haben. Nebst der Grundlagenvermittlung profitieren Sie von Vertiefungsgesprächen und anregendem Austausch im Plenum. Unsere Dozierenden geben Ihr Praxiswissen gemeinsam mit Anwendungsbeispielen ausführlich an Sie weiter.

Unterlagen +

Sie erhalten sorgfältig ausgearbeitete Seminarunterlagen, die den Inhalt dokumentieren und sich zum späteren Nachschlagen eignen. Zusätzlich bekommen Sie (je nach Seminar) Werkzeuge, Lösungsbeispiele aus Workshops, Checklisten und Vertiefungsbeispiele. Die Unterlagen stehen Ihnen kurz vor der Durchführung digital zur Verfügung.

Leitung +

SQS-Dozentinnen und -Dozenten mit einem grossen Erfahrungsschatz und hohem Praxisbezug aus ihrer beruflichen Tätigkeit als Leitende Auditorinnen und Auditoren.