HACCP-Grundkurs
Basis-Seminar

HACCP-Grundkurs

Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
Vor-Ort-Seminar
SQS-Live-Webinar

Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die sich die Begrifflichkeiten und die Grundlagen des HACCP aneignen, diese verstehen und umsetzen wollen:

  • HACCP-Teammitglieder
  • Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung
  • Produktion/Logistik und Technik
  • Geschäftsleitung/Lebensmittelsicherheits-Beauftragte
  • Entwicklung
  • Einkauf/Beschaffung
  • Interne/Third Party-Auditoren
Termine
10. Juni und 11. Juni 2021 (jeweils vormittags)
SQS-Live-Webinar
de
30. September 2021, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
2. Dezember 2021, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
24. Februar 2022, Zollikofen
SQS
Vor-Ort-Seminar
de
Vor-Ort-Seminar
de
8. Dezember 2022, Olten
Hotel Arte
Vor-Ort-Seminar
de

Dieses Basis-Seminar dauert einen Tag.
Durchführungszeit: jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr

«Vor-Ort-Seminar»
CHF   780.00 exkl. MwSt.

CHF   880.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen

oder

«SQS-Live-Webinar»
CHF   680.00 exkl. MwSt.

CHF   780.00 exkl. MwSt. für Nicht-SQS-Kunden
Voraussetzung und wissenswertes zur digitalen Infrastruktur

Damit das Seminar möglichst effizient ist, begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. 
Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Besuch des Seminars einen Weiterbildungsnachweis.

Contact

Schulungssekretariat 
+41 58 710 35 33 
training@sqs.ch 

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

Inhalt +
  • Nutzen eines HACCP-Konzeptes
  • Rechtliche Grundlagen EU/CH
  • Normative Grundlagen
  • Definitionen
  • 12 Schritte nach Codex Alimentarius
  • HACCP-Grundlagenwissen mit möglichen Umsetzungsbeispielen
  • Vertiefung in Gruppenarbeiten mit Diskussionen im Plenum
  • Stolpersteine
Ziele +
  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen für HACCP,
  • Sie sind in der Lage die entsprechenden Forderungen der Lebensmittel- sicherheitsstandards zu nennen,
  • Sie wissen die geschichtlichen Hintergründe,
  • Sie lernen die HACCP-Grundsätze und die praktische Relevanz der Gefahren- und Risikoanalyse kennen sowie einen kritischen Sachverstand entwickeln,
  • Sie erlangen die Befähigung und sichere Anwendung der HACCP-Codex Alimentarius-Methode in der Praxis.
Ablauf +

SQS-Seminare sind ein ideales Mittel für den Wissenstransfer von uns zu Ihnen und orientieren sich an der Praxis. Das heisst: Unsere Dozierenden zeigen Ihnen zu unterschiedlichen Themen Lösungen auf, die sich bewährt haben. Nebst der Grundlagenvermittlung profitieren Sie von Vertiefungsgesprächen und anregendem Austausch im Plenum. Unsere Dozierenden geben Ihr Praxiswissen gemeinsam mit Anwendungsbeispielen ausführlich an Sie weiter.

Unterlagen +

Sie erhalten sorgfältig ausgearbeitete Seminarunterlagen, die den Inhalt dokumentieren und sich zum späteren Nachschlagen eignen. Zusätzlich bekommen Sie (je nach Seminar) Werkzeuge, Lösungsbeispiele aus Workshops, Checklisten und Vertiefungsbeispiele. Die Unterlagen stehen Ihnen kurz vor der Durchführung digital zur Verfügung. 

Leitung +

SQS-Dozentinnen und -Dozenten mit einem grossen Erfahrungsschatz und hohem Praxisbezug aus ihrer beruflichen Tätigkeit als Leitende Auditorinnen und Auditoren.