Sicherheit von Implantaten

Ist-Zustand und Ausblick – wie ist die heutige Situation wirklich

Parlamentarierinnen- und Parlamentariertreffen vom 4. März 2019 ab 19.00 Uhr im Hotel Bellevue, Orangerie, Bern

Auf Initiative der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) geben zentrale Akteure im Bereich der Zulassung, Qualitätssicherung, 
Herstellung und Anwendung von Implantaten Auskunft über ihre Aufgaben und ihre Erfahrungen im heutigen regulatorischen Umfeld. 

Fachreferate

Dr. Karoline Mathys Badertscher, Swissmedic – karoline.mathys@swissmedic.ch
Leiterin Bereich Marktüberwachung und Mitglied der Geschäftsleitung
«Medizinprodukte-Regulierung – Aufgaben Swissmedic»

Referat

Peter Studer, Swiss Medtech – peter.studer@swiss-medtech.ch
Leiter Regulatory Affairs
«Medizinprodukte – starke Leistung dank starker Vernetzung»

Referat

Felix Müller, Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) – felix.mueller@sqs.ch
CEO
«Die Rolle der Zertifizierungsstelle und das Zertifizierungsverfahren bei Medizinprodukten»

Referat

Dr. med. Thomas Guggi, Schulthess Klinik – thomas.guggi@kws.ch
Leitender Arzt Knie- und Hüftchirurgie
«Die Verantwortung des Anwenders von Implantaten»

Referat

Videos


Programm

19.00 – 19.30 Uhr
Eintreffen der Parlamentarierinnen und Parlamentarier

19.30 – 20.35 Uhr
Begrüssung und Referate

ab 20.35 Uhr
Fragen und Diskussion

21.30 Uhr
Ende der Veranstaltung