Senior Management Briefing

Ein Angebot für Führungspersönlichkeiten, welche sich über die Grundkonzepte der ISO-Normen ins Bild setzen möchten.

Zielgruppe

Verwaltungsrats- und Vorstandsmitglieder sowie Geschäftsleitungsmitglieder, die mehr über das Management-Konzept der ISO-Normen erfahren und die strategische Entscheidungsfindung rund um die Zertifizierung vertiefen möchten.

Aus dem Inhalt

  • Grundstruktur und Führungsregelkreis der ISO Managementsysteme verstehen
  • Zusammenhang zwischen normativen Anforderungen und strategischen/operativen Geschäftsprozessen herstellen
  • Leadership-Aktivitäten über die Bausteine der Norm ISO 9001:2015 stufengerecht entwickeln und umsetzen
  • «Prozessmanagement» sowie «Chancen- und risikobasiertes Denken» bewusst einsetzen

Normativer Rahmen

Das Senior Management Briefing orientiert sich an den folgenden Standards:

  • ISO 9001:2015, Qualitätsmanagement
  • ISO 14001:2015, Umweltmanagement
  • ISO 45001:2018, Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Individuelle Schwerpunkte werden berücksichtigt.

Ziele

Die Interviewpartner/innen

  • erkennen die zutreffenden ISO-Standards als verbindender Managementansatz zwischen strategischer und operativer Führung zum Erzielen von exzellenten Ergebnissen,
  • können die unternehmensspezifischen Führungsinstrumente basierend auf den entsprechenden Normforderungen reflektieren und weiterentwickel,
  • erkennen, wie sie ihre Teams – bei der Integration des Qualitäts-/Umwelt- oder Arbeitssicherheitssystems (und Weitere) in die Geschäftsprozesse – wirksam unterstützen können.

Anmeldung/Vorgehen

Via Schulungssekretariat

Schulungssekretariat
Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie!

+41 58 710 35 33