EN 15224:2016

Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen in der Gesundheitsversorgung

Motivation

Institutionen im Gesundheits- und Sozialwesen stehen vor besonderen Herausforderungen. Die Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme (SQS) leistet als führende Zertifizierungs- und Bewertungsorganisation einen wesentlichen Beitrag zur Stärkung dieser Institutionen und deren Positionierung im Gesundheitsmarkt. Aufgrund des rasanten Technologiewechsels und der kontinuierlich steigenden Kosten, wird prozessorientiertes Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen zur Überlebensfrage. Verknüpft damit sind die kontinuierliche Prozessverbesserung und die Erzielung einer überdurchschnittlichen Ergebnisqualität. Ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem bietet dazu eine ausgezeichnete Basis.

Wirkung

Die EN 15224 «Qualitätsmanagementsysteme - EN ISO 9001:2015 für die Gesundheitsversorgung» ist speziell auf Leistungserbringer im Gesundheits- und Sozialwesen zugeschnitten. Die EN 15224 basiert auf der ISO 9001 und übersetzt diese für die besonderen Anforderungen an Organisationen in der Gesundheitsversorgung. Ganz spezifisch werden in der EN 15224 elf Qualitätsmerkmale formuliert:
- angemessene, richtige Versorgung
- Verfügbarkeit
- Kontinuität der Versorgung
- Wirksamkeit
- Effizienz
- Gleichheit
- evidenzbasierte/wissensbasierte Versorgung
- auf den Patienten ausgerichtete Versorgung, einschliesslich der körperlichen, psychologischen und sozialen Unversehrtheit (ICF)
- Einbeziehung des Patienten
- Patientensicherheit
- Rechtzeitigkeit/Zugänglichkeit.
Auszugsweise nennt die SN EN 15224 folgende weitergehenden Anforderungen: Klinisches Prozess- und Risikomanagement, Patientenorientierung und Patientensicherheit, Wissensmanagement, Interne Kommunikation und Datenschutz.

Zielgruppen

Öffentliche Spitäler, Privatkliniken, Einzel- und Gemeinschaftspraxen, Institutionen aus dem Langzeitbereich sowie andere Organisationen im Gesundheits- und Sozialwesen.

Gültigkeit

Drei Jahre - im Sinne der kontinuierlichen Weiterentwicklung findet jährlich ein Aufrechterhaltungsaudit und nach drei Jahren ein Rezertifizierungsaudit statt.

Anerkennung

Die SQS-Zertifikate sind international gültig und durch die IQNet-Partnerschaft weltweit anerkannt.

Kombinationen

Die EN 15224 ist kompatibel mit weiteren Systemnormen (insbesondere ISO 9001 - Qualitätsmanagement) und eignet sich für die Erfüllung von gesundheitsspezifischen Branchenforderungen sowie für die Weiterentwicklung zu Spitzenleistungen (Business Excellence).

Rafael E. Sinniger