Konditionen Schulungen

Konditionen Schulungen

Anmeldung

Die Anmeldungen erfolgen in der Regel über die SQS-Homepage und werden per E-Mail bestätigt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Bestätigung erfolgt spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn.

Umbuchungen

Umbuchungen müssen schriftlich zu Handen des Schulungssekretariats erfolgen. Eine Umbuchung des Kunden ist ohne Kostenfolge möglich, wenn diese bis 15 Tage vor Seminarbeginn erfolgt.
Bei späteren Umbuchungen werden CHF 200.00 pro Seminar verrechnet, es sei denn, es liegt ein ärztliches Zeugnis vor.

Abmeldung

Die Abmeldung muss schriftlich zu Handen des Schulungssekretariats erfolgen. Ein Rücktritt des Kunden ist ohne Kostenfolge, wenn die Abmeldung bis 15 Tage vor Seminarbeginn erfolgt.
Bei einer späteren Abmeldung werden folgende Annullationsgebühren (in Prozent des Kurspreises) verrechnet:

  • von 14 bis 7 Tage vor Seminarbeginn: 50%
  • weniger als 7 Tage vor Seminarbeginn: 100%

Die Annullationsgebühren entfallen, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt wird.

Absage einer Schulung

Die definitive Durchführung der Schulung hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Annulliert die SQS eine Schulung, werden die Kunden spätestens 14 Tage vor Beginn schriftlich darüber informiert. Ein Anspruch auf Entschädigung besteht nicht.
Bei Annullationen unsererseits werden Ihnen bereits einbezahlte Teilnahmegebühren rückerstattet.
Kann ein Seminar infolge höherer Gewalt (zum Beispiel Unfall oder Krankheit der Kursleitung) nicht durchgeführt werden, bietet die SQS den Kunden einen neuen Termin an. Kommt keine Einigung auf einen Ausweichtermin zustande, ist der Kunde frei, seine Anmeldung ohne Kostenfolge zu annullieren.

Informationen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das T +41 58 710 35 33, gerne zur Verfügung.