swiss assessment

swiss assessment

Zertifizierung von Assessment-Centern nach dem swiss assessment-Anforderungskatalog

Motivation

Die Förderung und Sicherung der Qualität von Assessment-Center-Verfahren in der Schweiz ist das oberste Ziel des Vereins swiss assessment. Die Mitglieder verpflichten sich zur sorgfältigen Entwicklung, Durchführung und Evaluierung von Assessment-Centern. Eine erfolgreiche Zertifizierung bestätigt die Erfüllung der Ansprüche, die das Qualitätslabel SQS-swiss assessment vorgibt.

Wirkung

Der Verein swiss assessment setzt sich dafür ein, dass sich die Assessment Center bezeichneten Selektions- und Personalentwicklungsverfahren an den wissenschaftlichen anerkannten Qualitätsstandards der Assessment Center Technik orientieren. Mit dem swiss assessment-Zertifizierungsverfahren wird die Qualität der Assessement-Center Methode (AC-Methode) beurteilt und weiterentwickelt. Es wird davon ausgegangen, dass ein Unternehmen mit hohem Qualitätsbewusstsein auch qualitativ hochwertige Leistungen erbringt. Deshalb wird die Qualität der AC-Methode anhand der definierten Checkpoints und repräsentativen Beispielen erhoben.

Zielgruppen

Um das Zertifikat Qualitätslabel SQS-swiss assessment zu erlangen, wird die Mitgliedschaft im Verein swiss assessment vorausgesetzt und bedingt einen erfolgreichen Abschluss des Zertifizierungsverfahrens.

Gültigkeit

3 Jahre - vor dem Zertifikatsablauf findet ein Rezertifizierungsaudit statt.

Anerkennung

Das SQS-swiss assessment-Zertifikat ist national gültig und anerkannt durch den Verein Swiss Assessment.

Kombinationen

Das Label swiss assessment ist kombinierbar mit ISO 9001 (Qualitätsmanagement).
Informationen
Liliane Gabriel
Publikationen