Quarte I Qualitätsmanagement-System für Musikschulen

Quarte I Qualitätsmanagement-System für Musikschulen

Label für Mitglieder des Verbandes Musikschulen Schweiz

Motivation

Mit dem Quarte-Zertifizierungsverfahren, welches mit der SQS entwickelt wurde, wird die Qualität der Musikschulangebote im Sinne von Minimalstandards gesichert und weiterentwickelt, Transparenz für die Anspruchsgruppen (Behörden, Schüler, Erziehungsberechtigte, Lehrpersonen etc.) erzielt und eine Grundlage für behördliche Entscheide (Subventionierung etc.) geschaffen. Vom Modul I, der Mindestanforderung, die leicht umsetzbar ist über das Modul II zum Modul III, dem ausgebauten und umfassenden Qualitätsmanagement, das auch die Norm ISO 9001 umfasst.

Wirkung

Systematisch dokumentiertes Qualitätsmanagement, das als Grundlage für Gespräche mit Behörden für Subventionen zur Verfügung steht.

Zielgruppen

Alle Musikschulen, welche Mitglied beim VMS sind.

Gültigkeit

3 Jahre - im Sinne der kontinuierlichen Weiterentwicklung findet jährlich ein Aufrechterhaltungsaudit und nach 3 Jahren ein Rezertifizierungsaudit statt.

Anerkennung

Das SQS-Zertifikat Quarte I ist national anerkannt.

Kombinationen

Quarte I ist eine Vorstufe zu ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und beinhaltet Teilforderungen davon.
Informationen
Liliane Gabriel