ISO 22000:2005

ISO 22000:2005

Zertifizierung von Managementsystemen in der gesamten Lebensmittelkette

Motivation

Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems mit dem Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit.

Wirkung

Die Umsetzung der Normvorgaben (PRP, HACCP, Rückverfolgbarkeit, Rückruf/Rückzug, Verifikation/Validierung usw.) garantieren die Food safety-Anforderungen.

Zielgruppen

Ernte- und Agrarbetriebe, Hersteller von Lebensmittel-Zutaten, Lebensmitteln und Futtermitteln, Grossverteiler, Einzelhändler, Kantinen, Gastronomiebetriebe und Dienstleister in den Bereichen Reinigung, Transport, Lagerung und Vertrieb, welche ein international gültiges Zertifikat benötigen.

Gültigkeit

3 Jahre - im Sinne der kontinuierlichen Weiterentwicklung findet jährlich ein Aufrechterhaltungsaudit und nach 3 Jahren ein Rezertifizierungsaudit statt.

Anerkennung

Das SQS-Zertifikat ISO 22000 ist international gültig und durch die IQNet-Partnerschaft weltweit anerkannt.

Kombinationen

Mit Ausnahme des IFS sind alle Normen und Standards kombinierbar.
Informationen
Daniela Villiger